Grafik Editor CinePaint 0.2a

'' ''
Grafik Editor CinePaint 0.2a


Kostenlose Bearbeitungs Cinepaint konzipiert und speziell für Retusche und Färbung von Videobildern mit Management-Personal und so genannten "Zwiebelschichten" entwickelt. Im Gegensatz zu GIMP Farbtiefe auf 32 Bit Gleitkomma pro Kanal erhöht.

Cinepaint ist vor allem ein Bild-Editor in der Kunst und Animationsfilme. Aus diesem Cinepaint gibt es sehr gute Möglichkeiten: volle Unterstützung für Formate EXR, DPX und CIN und Unterstützung von Bit-Bilder in 8, 16 oder 32 Bit.

Farben - nur Graustufen oder RGB. Für die Videobearbeitung, in den meisten Fällen ausreichend ist. In Cinepaint es bot die Möglichkeit, mit einer Farbwiedergabe, die ICC-Profile verwendet, zu arbeiten.Darüber hinaus gibt Cinepaint herkömmlichen Tools wie "Kurve", "Ebenen" und Korrekturtönen. Schnell zu bewerten und ändern die Richtung der Farbkorrekturfunktion ermöglicht es Ihnen, "Visuelle Farbkorrektur."

Vorteile:
• Schnelle Vergleich zu anderen Redakteure arbeiten
• Fähigkeit, mit Farbe 8, 16 und 32-Bit arbeiten
• Arbeiten mit Farbprofilen
• Eine einzigartige Gelegenheit, um zu arbeiten und die Erstellung von HDR-Bildern

Nachteile:
• Bild Sehr wenig Filterverarbeitung
• Es gibt sehr wenige bestehende Filtereinstellungen. Fast alle von ihnen sind nicht interaktiv.
• Keine Rauschunterdrückung Algorithmen
Version: 0.2a
Lokalisierte Sprache: Nein
Entwickler: CinePaint
Betriebssystem: Windows All
Größe: 3,6 Mb
Kostenlose CinePaint Glasgow 0.2a

5450